Knie

9 Beiträge

25.5.2008 Finesterre

Bin noch immer in Finesterre – das Wetter hält sich, heute morgen war ich im Sonnenschein am Strand spazieren. Unheimlich viele Muscheln hier – und sogar ein paar Jakobsmuscheln gefunden. Leider mögen die Knie noch immer nicht länger laufen – aber das wird wieder. Das Hotel, in dem ich jetzt […]

19.5.2008 Palas de Rei nach Melide (15,6 km)

Die Nacht und das Aufstehen waren heute eher „schwierig“ – bin gestern Abend in der Bar nach dem Essen mit einem Italiener und zwei deutschen ins Gespräch gekommen und dann bei irgendeinem furchtbaren grünen Schnapps dort versumpft. Einem der beiden Mädels ging es in der Nacht noch richtig schlecht… 🙁 […]

5.5.2008 Roncesvalles – Zubiri (22,8 km)

Hallo liebe Daheimgebliebene, die Nacht mit 99 anderen im Kloster von Roncesvalles war relativ ruhig – dank Oropax… Um 6:00 hat der Hospitalero dann die Festbeleuchtung eingeschaltet – eine Phalanx an Halogenstrahlern leuchtet auf die Schlafenden… Dann der erste Blick nach draußen: Regen… na super… Wir sind dann losgegangen, Rucksäcke […]

Training…

Und natürlich war ich am Samstag nicht laufen, sondern hab faul am Rechner gesessen. Aber morgen ist ja auch noch ein Tag – obwohl es Ostern ist – mal sehen… 😉 Im Moment machen mir meine Knie etwas Sorgen, da sie nach der letzten Wanderung doch noch ziemlich lange weh […]