Die letzte Woche in der „Normalität“

Es sind noch 7 Tage – in einer Woche bin ich schon in St. Jean-Pied-de-Port und schlafe bestimmt total unruhig, da ich am nächsten Tag meinen „Weg“ beginnen werde. Das heisst – ich gehe die erste Etappe bis Roncesvalles. 26 Kilometer. Fast nur Bergauf. 1200 Höhenmeter. Easy…. 🙁

Der Rucksack ist gepackt, Tickets gedruckt, Routenplan . . . → weiterlesen: Die letzte Woche in der „Normalität“

Es wird spannend

Es sind nun noch 15 Tage bis zur Abreise – und so langsam macht sich ein komisches Gefühl im Bauch breit. Und Ungeduld. Und Freude. Und Unruhe. Ach – wäre es doch nur schon soweit…

Gestern habe ich zum ersten Mal im Pilgerforum in den Chat geschaut – total nette Leute dort!

Hoffentlich wird das . . . → weiterlesen: Es wird spannend