8.7. Kamenz nach Tauscha (26,4 km)

Nachdem ich die Stadt verlassen hatte, ging der Weg den Hutberg rauf: kaum 9:00 und schon am schwitzen😂

. . . → weiterlesen: 8.7. Kamenz nach Tauscha (26,4 km)

6.7. Kumschütz nach Crostwitz (26,8 km)

Nach dem guten Frühstück sind wir gemeinsam Richtung Kupschütz aufgebrochen, um dort wieder auf den Jakobsweg zu stossen.

. . . → weiterlesen: 6.7. Kumschütz nach Crostwitz (26,8 km)

The Nerd goes Rakkatakka

So, das war es also endlich – mein lange erwartetes zweites Van Canto Konzert.

. . . → weiterlesen: The Nerd goes Rakkatakka

COH? Was ist COH?

Was ist COH? . . . → weiterlesen: COH? Was ist COH?

Windows 8 – erste Eindrücke

Ich habe seit gestern einen Rechner, der mit dem neuen Windows 8 läuft. Nachdem ich ja schon seit Jahren mit Windows 95, dann 98, NT, XP und Win 7 zu tun hatte, lag der Umstieg auf Windows 8 natürlich nahe. Microsoft bietet das Upgrade ja aktuell sehr günstig an – sie scheinen was von Apple . . . → weiterlesen: Windows 8 – erste Eindrücke

Wiki erstellt

Ich habe nun, um alle Arduino-Sachen gesammelt an einem Platz zu haben, ein Wiki eingerichtet.

Dort finden sich auch Links zu den jeweiligen Quelltexten, die ich auf Github abgelegt habe.

R.I.P. Michael

Habe gerade erfahren, dass einer meiner ältesten Schulfreunde an Krebs verstorben ist. Übermorgen wäre er 42 geworden. Das ist deutlich zu jung zum Sterben.

Gute Reise, Michael…

Ich bin sicher Du weisst, wo Dein Handtuch ist.

@frauenfuss – Eindrucksvolle Kunst im Web

Bin vor kurzem über Michaela von Aichberger „gestolpert“. Unter @frauenfuss in Twitter hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, ihre „follower“ zu malen: #immf

Heute hat sie ein Bild gemalt, was mich in Verbindung mit dem angehängten Video ziemlich bewegt hat. Aber schaut am Besten selbst…

Schland – O – Schland….

4:0 gegen Argentinien!

Und Public Viewing in der Nachbarschaft – das macht Laune:

Im überdachten Bereich stehen Tische und Bänke und eine riesige Leinwand! Einfach Klasse!

WM – nun auch Vuvuzela-Frei!

Nachdem ich das erste Spiel gesehen habe war mir klar – diese Vuvuzelas sind die Hölle!

Dann gab es heute bei den Surfpoeten einen Eintrag über einen Vuvuzela-Filter.

Dann gleich verschiedene Wege gesucht, das selber zum laufen zu bringen. Nachdem das erledigt war, noch den Fernseher an den Line-In des Macs, den Headset-Ausgang an die . . . → weiterlesen: WM – nun auch Vuvuzela-Frei!