Jakobsweg 2012 – Oettingen nach Nördlingen

(Jotschy) Starker Tag heute. 25 km, offenes Gelände. Zufällig die bekannte Langstreckenläuferin Kathi Kaufmann- mehrfache Deutsche Meisterin – beim Training getroffen (und problemlos überholt. Sie war bereits am Ende). Nach einigen Flurkilometern kreative Bachbruecke gebaut, ein echtes Gemeinschaftsprojekt. Blöd war nur , 100 m weiter gabs eine solche schon inklusive Karpfenfischer. Er führte uns in die schwäbischen Geheimnisse der Karpfenzucht ein, erklärte kormoranabweisende Massnahmen und die Bekämpfung einheimischer Biber. Schloss Wallerstein sollte auch visitiert werden, bergauf und bergab, vermutlich eine Schikane des Fürsten, aber sehr reizvoll.
Am Abend trafen wir zufällig zwei Pilger aus Roth, Monika und Stefan. Infos wurden getauscht von Pilger zu Pilger, es war sehr lustig.
Anschliessend Spezialfuehrung am Abend mit Pfr Schwarz in St Georg. Er ein Halbcanadier brachte uns diese kathedralenaehnliche Kirche kurzweilig und humorvoll nahe. Danke.

Am Abend noch gut gegessen und einen schweizer Geschaeftsreisenden an unseren Tisch gebeten. Interessant wie er Deutschland und die Deutschen sah. Scheinbar wurde die Welt nicht durch göttliche Kraft, sondern durch schweizer Schlaeue geschaffen. Ein netter Abend in jeder Hinsicht.

20120412-141945.jpg

 

volle Distanz: 24.61 km
Maximale Höhe: 496 m
Minimale Höhe: 393 m
Gesamtanstieg: 1051 m
Gesamtabstieg: -1039 m
Gesamtzeit: 07:08:23