Der Anfang

Eigentlich wusste ich bis vor kurzem noch nicht mal, was der Jakobsweg überhaupt ist. Ja, dass der in Spanien ist und ziemlich lang – das war mir bekannt. Aber dann hab ich mir das Hörbuch von Hape Kerkeling gekauft – und damit hat es mich gepackt.

Aber warum? Was bewegt jemanden, diese Strapazen auf sich zu nehmen – oder genauer – warum will ich den Weg gehen? Hape sagt: „Diesen Weg geht man, wenn man buchstäblich keinen anderen Weg mehr gehen kann„.
Vielleicht ist man irgendwann in seinem Leben an einem Punkt angekommen, an dem man sich fragt, ob sein Leben noch die richtige Richtung hat, und wie es weiter gehen soll.

Das könnte Dich auch interessieren …