Heimkino Teil 3: Wohnzimmer umgeräumt

Im Rahmen des optimalen Sounds wurde nun das Wohnzimmer umgeräumt…

Bisher war zwischen Sofa und Fernseher ein 90 Grad – Winkel – alles andere als optimal.

Nun haben wir unseren Wohnzimmerschrank umgebaut, in zwei Teile geteilt und das Sofa steht nun optimal direkt gegenüber dem Fernseher. Der Fernseher steht direkt an der Wand – nicht mehr so verdreht wie vorher. Damit wirkt die Hintergrundbeleuchtung auch noch besser.

Und der Sound: WOW!
Selbst normales Fernsehen (Dolby Digital) hat einen wahnsinnigen Klang, BluRay mit echtem 5.1 noch besser.

 

Und so sieht das als Skizze aus: