8.5.2008 Punte la Reina nach Lorca (13,2 km)

Heute morgen tat mir schon gleich alles weh. Und als wir nach dem Fruehstueck den Weg von der runter zur Bruecke gegangen sind, wollte mein linkes Knie gar nicht mehr weiter. Also hab ich mich von den anderen (Angela, Erika, Serano und Michael) getrennt und bin in den Ort gehumpelt. Dort hab ich mich vor die Apotheke gesetzt und erst mal bis 9:15 gewartet, bis die aufgemacht hat. Ich habe dort eine Bandage fuer mein Knie und eine Salbe fuer Abends bekommen. Also Voltaren aufs Knie, die Bandage drueber und wieder los…

Eingentlich waere Estella das Ziel gewesen – aber 21 Kilometer waren dann doch zu viel. So bin ich in Lorca, einem kleinen Dorf 8 Kilometer vor Estella haengen geblieben. Die Herberge ist der totale Traum. 6 Bett-Zimmer, Restaurant, Internet for Free, gutes Bier, leckere Boccadillos – was will man mehr.. Ausserdem hat es jetzt so richtig angefangen zu regnen – also die richtige Entscheidung hier zu bleiben.

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Herbert sagt:

    Immer schön Stockeinsatz das hilft gegen schmerzende Knie 😉 Damit sind die ersten 100km ja schon geschafft, Gratz.

  2. Alex sagt:

    Hallo Dirk,

    schön wieder was von Dir zu hören. Dein Blog war gestern mit ein Thema in der Team-Besprechung 😉

    Hier herrscht strahlender Sonnenschein, inklusive kommendem Wochenende. Bestes Cabrio-Wetter!

    Pass auf Dein Knie auf, sonst bekommst Du einen rollstuhlgerechten Arbeitsplatz am Tischende 😉
    Vielleicht einen Tag Pause einlegen?

    Viele Grüße,
    Alex

  3. Robert sagt:

    Hallo Dirk,
    gut das ich durch Zufall über Google auf deine Seite gestoßen bin, so fällt mir bei deinem gestrigen Beitrage ein, dass ich noch Voltaren kaufen muss. Bei mir geht es am 31. Mai los. Werde auch in St. Jean-Pied-de-Port starten und wenn alles gut geht in Santiago de Compostela meine Tour beenden.

    Wünsche Dir gute Besserung und weiterhin viel Erfolg auf deinem Camino!

    Gruß aus Berlin

    P.S. Wie sind denn deine Erfahrungen bezüglich der Überfüllung auf dem Camino und den Herbergen?

  1. 19. März 2011

    […] 8.5.2008 Punte la Reina nach Lorca (13,2 km) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please copy the string 3Ijqlm to the field below: