Markiert: Essen

22.5.2008 Pedrouzo nach Santiago de Compostella (21,2 km)

Die Nacht in der Herberge in Arca / Pedrouzo war eigentlich nicht so schlimm, wie befürchtet. Nachdem zum Glück die Bar um die Ecke schon offen war, gab es – ja, was, sonst -Cafe con Leche und Croissant. Dann wieder auf den Weg – und wer läuft vor mir? Per! Super! Also zusammen den Weg nach Santiago gegangen. Am Monte de Gozo dann der erste Blick auf Santiago – aber noch fast 5 Kilometer bis...

19.5.2008 Palas de Rei nach Melide (15,6 km)

Die Nacht und das Aufstehen waren heute eher „schwierig“ – bin gestern Abend in der Bar nach dem Essen mit einem Italiener und zwei deutschen ins Gespräch gekommen und dann bei irgendeinem furchtbaren grünen Schnapps dort versumpft. Einem der beiden Mädels ging es in der Nacht noch richtig schlecht… 🙁 Anyway – das darf auch mal sein. Bin dann die Strecke bis Melide ganz gut durchgekommen. Mein „Credential“ war schon fast voll – und dann...