Markiert: Cafe con Leche

27.5.2008 Heimreise

Um 6:24 werde ich wach – eine Minute vor meinem Wecker – perfektes Timing. Der Rucksack ist schon gepackt, also nur noch ein Croissant (am Abend gekauft) futtern, Zähne putzen und den Rucksack verschnüren. Ich habe ihn in einen stabilen Müllsack gepackt und mit meiner Wäscheleine umwickelt. Das hat auf dem Hinflug schon prima geklappt. Dann zum Taxistand und ab zum Flughafen. Es hätte auch irgendwelche Busse vom Busbahnhof aus gegeben – aber das war...

20.5.2008 Melide nach Arzua (14,7 km)

Hab gut geschlafen und bin um 7:15 los gelaufen. Kalt. Saukalt! An zwei Bars vorbei – es wird schon noch eine dritte kommen. Denkste… Also ewig gelaufen und keine Bar. Kein „Cafe con Leche“. Grummel… 🙁 Dann endlich in Boente eine Bar und eine Kirche! Als kultureller Mensch natürlich zuerst in die Kirche, einen Stempel holen. Und – die nette Frau dort hat noch Credentials zu vergeben – also hab ich nun wieder Platz für...