9.7.2014 Horb – Loßburg (25,5 KM)

Heute um 8:30 in Loßburg gestartet und eine ziemlich lange Strecke erfolgreich geschafft: 25 Kilometer!

 

volle Distanz: 25.64 km
Maximale Höhe: 690 m
Minimale Höhe: 404 m
Gesamtanstieg: 1060 m
Gesamtabstieg: -819 m
Gesamtzeit: 07:54:43

Unser Hotel ist prima: die Traube. Mit Wellnessbereich! Leider war nur das Schwimmbad geöffnet, und wir sind einige Bahnen zur Entspannung geschwommen und dann zu unserem Vier-Gang-Menü gegangen. Alles Bestens! Das Essen war extrem gut: vier Gänge mit Vorspeise, Salat, Hauptgericht und Obst(ler) 🙂

IMG_3192

 

Jotschy: tierischer Tag. Tierisch schlechtes Wetter.

Aber Tiere haben wir tatsächlich einige gesehen: Flotte Bienen für die wir eher störend waren. Ein Eichhörnchen, das auf Grund unseres Outfits das Weite sucht. Schweine, die scheinbar ihren letzten Lebensweg antraten. Einen weißen Monsterhund, der sich uns gerne angeschaut hätte, aber dann doch in die andere Richtung gezogen wurde.

Ein grimmig drein schauendes Pferd, das wohl noch nie so durchnässte Pilger gesehen hatte. Einen Bussard, der uns nicht die Jakobsmuschel zeigen konnte, die wir gerade suchten, da wir wieder mal den richtigen Weg suchten. Schafe, die hinten weiß und vorne schwarz gefärbt waren. Kein Wunder, wir standen direkt an der Grenze zwischen dem weißen Schwabenländle und dem Schwarzwald. Über die grimmigen Rinderbullen , die uns kurzfristig zu einem erhöhten Lauftempo nötigten, berichten wir an späterer Stelle. Jetzt noch ein tierisch gutes Essen samt Bier, dann können wir diesen tierisch geprägten Tag auslaufen lassen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please copy the string n9WsCR to the field below: