Motorradtour 21.06.2009

Nach dem alljährlichen Grillteller im Gasthof Brunner und entsprechend viel Gerstensaft sind wir gestern schlafen gegangen. Ein Absacker in der „Pflege“ war leider nicht mehrdrin, da niemand mehr auf war.

Heute morgen haben uns dann durch Bozen Richtung Meran gequält. Italienische Großstädte sind furchtbar! Aber wir haben schließlich den richtigen Weg zum Timmelsjoch gefunden. Dort oben, auf 2500 Meter Höhe, lag noch Schnee und es hat geschneit! Saukalt da oben!

Dann sind wir über Imst in den Schönauer Hof – der lustigerweise gar nicht in Schönau ist. Genau genommen, ist er es doch, aber es gibt dort zwei „Schönau“…
Nach einem Kaffee und einem Apfelstrudel geht es uns nun schon wieder gut…

Wir haben dann noch einige Zeit mit Kai und Elke, den Wirten vom Schönauerhof, zusammengesessen und gefachsimpelt. Das Essen am Abend war, wie bisher immer, gut und reichlich.

Das könnte Dich auch interessieren …