Fazertreffen 10.07.2009

Regen. Viel Regen. Bindfäden. Katzen und Hunde. Kalter Regen. Grmmlll…

Nach dem brauchbaren Frühstück und Briefing ging es los. Da war es sogar trocken und die Sonne hat mal kurz rausgeschaut. Aber nach ein paar Minuten Fahrt fing es dann an zu regnen, und wir haben die Regenkombis angezogen – und für den Rest der Strecke auch nicht wieder aus…
Aber ansonsten war die Tour ganz nett und nach etwas über 200 Kilometer sind alle wieder heil in der Burg angekommen.

Das könnte Dich auch interessieren …