Der erste verletzte Bewohner :-(

Heute wurde der weisse Axo von einem Mitbewohner in den Schwanz gebissen und nun fehlt ein kleines Stück am Ende:

Aktuell sitzt der Axo in einem Becken ausserhalb des Aquariums, damit ich besser beobachten kann, ob sich ein Pilz bildet. Morgen dann zur IKEA und Boxen besorgen für solche Fälle 🙁

Ansonsten gehe ich im Moment davon aus, dass das wieder verheilen wird – im Axolotl-Forum gibt es wesentlich schlimmere Fälle, die sich aber alle wieder erholt haben.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please copy the string uy3TsP to the field below: