Arduino News

Set „ spielt Pong“ ist einiges geschehen.

Ich habe auf einer weiteren Platine die Schaltung für eine doppelte -Matrix aufgebaut. Dabei war die Platzierung der Schieberegister ziemlich schwierig, da auf der Platine nur wenige Positionen für die 16 poligen ICs passten.

Beim Zusammenbau habe ich, als alles für die erste LED-Matrix fertig war, einen ersten Test gemacht. Und dabei ist mir dann aufgefallen, dass die Ausgabe um eine Zeile und Spalte nach rechts oben versetzt war. Mist – das Pin-Layout der Schieberegister war doch anders, als ich es im Kopf hatte. 🙁

Also alle Widerstände wieder entlötet und entsprechend versetzt wieder neu eingebaut. Zum Glück ging das alles noch, ohne den ganzen Kram wegwerfen zu müssen…

Als dann beide LEDs drin waren, liefen die Demos schon problemlos – auf dem zweiten Display war die Ausgabe des ersten um ein Frame verzögert zu sehen. Klar, die Schieberegister schieben ja einfach weiter zur zweiten Matrix.

Danach habe ich die Bibliothek für die Ansteuerung der LED-Matrix noch angepasst und damit waren dann die Vorbereitungen für die neuen Programme erledigt.

Bisher gibt es:

Farbdemo


Pong auf 16 x 8


Game of Live


Laufschrift

Noch kein Video – kommt noch 😉

Bei der Programmierung der Laufschrift hab ich dann anscheinend den Bootloader des Arduino „geschrottet“ – er liess sich nicht mehr programmieren. Problem dabei war, dass die Character Map schon ca. 2 KB gross ist, und damit nicht mehr in den Hauptspeicher passt. Beim Versuch, die in das „PROGMEM“ zu legen, hat es dann den Bootloader erwischt. Nach einer Bastelaktion (Parallelport-Programmer für Windows) und dem Einsatz eines alten Windows-Rechners hat das reprogrammieren des Arduinos dann funktioniert – Glück gehabt 😉 Warscheinlich gibt es dann bald einen USB-Programmierer, um für solche Mißgeschicke gerüstet zu sein…

Als weitere Ideen für die DUAL-Led-Matrix gibt es im Moment:

  • Tetris
  • Audio-Frequenzanzeige

Das könnte Dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. Uli.ott@firststage.de sagt:

    Hallo, hab hier in bremerhaven
    Elektronik zu vervollständigen
    und arduinos zu progrmmieren.
    natürlich
    gegen Geld.freue mich über eine Nachricht

  2. Daniel sagt:

    Hallo!
    genau danach habe ich gesucht! Wirst du dazu noch mehr details veröffentlichen? Wie genau du die weiteren Schieberegister angeschlossen hast und evtl. die veränderte lib veröffentlichen?

    Gruß
    Daniel

  3. Dirk sagt:

    Hallo Daniel,

    ich habe leider keine digitalen Unterlagen, aber ich schaue mal, ob meine Schmierzettel irgendwie digital tauglich sind…

    Die angepasste Lib werde ich dann auch zum Download hier anhängen.

    Stay tuned….

  4. Daniel sagt:

    Super Danke!!!

  5. Daniel sagt:

    Zur Hardware, die ist ja wahrscheinlich garnicht so kompliziert oder?
    du hast warscheinlich drei weitere Schieberegister eingebaut. Nur Frage ich mich ob du die einfach hinten drangehangen hast, oder vor das Schieberegister für die Reihen….

    Gruß
    Daniel

  6. William van Beek sagt:

    Dear,

    Do you have source code available ? i am making this exact same project only bigger based on: http://www.instructables.com/id/64-pixel-RGB-LED-Display-Another-Arduino-Clone/

    Also how is it going with tetris and the audio scripting hope to hear from you soon!

  7. William van Beek sagt:

    Hey i am making the same thing based on the same project, but then bigger in a coffee table, do you have any code available that i can use? how is the tetris code going ?

    Hope to hear from you !

  1. 20. Juni 2009

    […] a look at dirk’s blog for more information. It’s in German […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please copy the string rK04wk to the field below: